DE

DRAMELAY TOWER

stdClass Object
(
    [TYPE_DE_PRODUIT] => 2000028
    [ADRPROD_LIBELLE_COMMUNE] => DRAMELAY
    [ADRPROD_CP] => 39240
    [NOM] => DRAMELAY TOWER
    [PRODUIT] => 319001549
    [LATITUDE] => 46,407584
    [LONGITUDE] => 5,53727090000007
    [COMMENTAIRE] => In der Nähe von Arinthod wird der Turm von Dramelay aus dem neunten Jahrhundert erwähnt. Seine gegenwärtigen Spuren erinnern an seine blühende Periode des XI. Und XIII. Jahrhunderts. Unter den Ruinen der Kastrinstelle ist das am besten erhaltene Element der Turm-Kerker des quadratischen Plans (klassifiziert zu den historischen Denkmälern), der noch drei Mauern von 2,20 Metern Dicke auf drei Ebenen hat.
Ein Weg des Erbes erlaubt Ihnen, die Ruinen des alten Dorfes, neben dem Schloss (gut, Kapelle ...) sowie den Quinquenouille Wasserfall, die Dard Schluchten zu entdecken. Gehen Sie für diese Schleife ca. 8 km. Abfahrt aus dem Dorf Dramelay.
    [DATMAJ] => 2018-02-13T17:07:13+00:00
    [DATECREATION] => 2017-03-07T11:19:30+00:00
    [ALIAS] => dramelay-tower-319001549
    [CRITERES] => Array
        (
        )

    [HORAIRES] => Array
        (
        )

    [DISPONIBILITES] => Array
        (
        )

    [RELATIONS] => Array
        (
            [0] => stdClass Object
                (
                    [PRODUIT] => 
                    [NOM] => 
                )

        )

)
1
Zurück
Siche auf der Karte

Koordinaten



39240 DRAMELAY

In der Nähe von Arinthod wird der Turm von Dramelay aus dem neunten Jahrhundert erwähnt. Seine gegenwärtigen Spuren erinnern an seine blühende Periode des XI. Und XIII. Jahrhunderts. Unter den Ruinen der Kastrinstelle ist das am besten erhaltene Element der Turm-Kerker des quadratischen Plans (klassifiziert zu den historischen Denkmälern), der noch drei Mauern von 2,20 Metern Dicke auf drei Ebenen hat.
Ein Weg des Erbes erlaubt Ihnen, die Ruinen des alten Dorfes, neben dem Schloss (gut, Kapelle ...) sowie den Quinquenouille Wasserfall, die Dard Schluchten zu entdecken. Gehen Sie für diese Schleife ca. 8 km. Abfahrt aus dem Dorf Dramelay.